Büro Ziegler

© Foto: Martin Langhorst

Und wer ist nun der Mann hinter der Lupe?

Der Mann mit dem unbestechlichen Blick heißt Alex Ziegler. Ein Grafikdesigner, der Bücher liebt, lesen kann und seit fast 20 Jahren für Verlage arbeitet. Egal, ob digital oder Print, Hauptsache, es hat etwas mit Büchern zu tun. Er gestaltet Buchumschläge, produziert Buchtrailer und Autorenporträts sowie die unterschiedlichsten Social-Media-Formate. Außerdem entwickelt er Buchkonzepte. Daraus sind Meilensteine der Literatur, wie »Die Bonanzarad-Bibel« bei Delius Klasing oder das »Das Fette Buch. Burger, Bier und Fritten« bei Fackelträger entstanden. Hier hat es sogar für eine Longlist- nominierung »Die Schönsten Deutschen Bücher« 2017 in der Kategorie Ratgeber gereicht. Im Herbst wird »Oh Tannengrauen. Dekohölle Weihnachten« bei Dumont erscheinen. So viel zum Mann mit der Sehhilfe.